Menü
Hamburg-Speicherstadt

Hamburg-Speicherstadt (1)

Das Kesselhaus

 

 

Das Kesselhaus steht zwar geographisch in der Speicherstadt, ist jedoch ein idealer Ausgangspunkt für einen Hafencity-Rundgang.

Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die Entwicklung der Hafencity Hamburg.

Ein Modell der Hafencity gibt einen Ausblick auf den neuen Hamburger Stadtteil, der eine FlächeModell der Hafencity - Ericusspitze von 157 Hektar umfasst.

Das Areal der Hafencity ist in 10 Quartiere unterteilt, die bis 2025 fertiggestellt werden sollen:

  • Am Sandtorhafen/ Dalmannkai
  • Am Sandtorpark/ Grasbrook
  • Strandkai
  • Überseequartier
  • Elbtorquartier
  • Am Lohsepark
  • Brooktorkai/ Ericus
  • Oberhafen
  • Baakenhafen
  • Elbbrücken

 

Stand 2012 sind die Quartiere Am Sandtorhafen/ Dalmannkai und Am Sandtorpark/ Grasbrook, sowie der nördliche Teil des Überseequartiers  weitgehend fertiggestellt.

 

Historie des Kesselhauses:

Das Kesselhaus am Sandtorkai lieferte die Dampfenergie, mit der die Pumpen für die Windenhydraulik und die Generatoren für die elektrische Beleuchtung der Speicherstadt angetrieben wurden.

Seit 2000 dient das Kesselhaus als Informationszentrum für die Hafencity. 2001 wurden die zerstörten Schornsteine, die ursprünglich massiv waren, durch Gitterkonstruktionen aus Stahl ersetz.

 

Anschrift:

Am Sandtorkai 30
20457 Hamburg
Tel. 040 – 36 90 17 99

Öffnungszeiten
Di.-So.: 10-18 Uhr, Mo. geschlossen
Von Mai bis September verlängerte Öffnungszeiten: Do.: 10-20 Uhr
Eintritt frei

Webseite: http://www.hafencity.com/de/infocenter/das-hafencity-infocenter-im-kesselhaus.html

 

 

 

 

Go to top