Menü

Sevilla - Feria de Abril

Sevilla - Feria de Abril, das größte Fest der Stadt

Die Feria de Abril ist neben der Semana Santa, der Karwoche, das größte Fest Sevillas. Die Feria findet zwei Wochen nach Ostern statt (im Jahr 2014 vom 6. Mai bis 11. Mai) und war ursprünglich ein Viehmarkt. Gehandelt wird heute während der Feria zwar immer noch, doch längst steht das gemeinsame Feiern im Vordergrund. Das Alltagsleben kommt in dieser Woche fast zum Stehen. Auf dem Festgelände stehen hunderte Buden, die Casetas, in denen sich Familien, Organisationen oder Freunde treffen und feiern. Es kommt regionales Essen auf den Tisch und es werden Sevillianas, die traditionellen Tänze Sevillas, getanzt. Für die Casetas gibt es Bauvorschriften bezüglich des Designs und der Konstruktion. So sind z.B. die Fronten der Buden entweder grün/weiß oder rot/weiß gestreift.

Den Eingang zum Festgelände markiert ein prunkvolles Portal, das jedes Jahr neu gestaltet wird. Für die Feria 2014 entschied sich die Jury für einen Entwurf, der an den berühmten Plaza España in Sevilla angelehnt ist. Das Fest beginnt um Mitternacht mit der Illumination des Festgeländes. Tausende Glühbirnen, die unter anderem das Festportal beleuchten, werden eingeschaltet und läuten die Festwoche ein. Außenstehende oder Touristen sind von diesen familiären Feiern in der Regel ausgeschlossen. Man kann zwar über das Festgelände laufen, es gibt jedoch keine öffentlichen Stände oder Buden. Dafür wird ein zusätzlicher Vergnügungspark mit Fahrgeschäften aufgebaut, der sich außerhalb des offiziellen Festgeländes befindet.

Schlendert man im Strom der Menschen zum Festplatz, ist man umgeben von festlich geschmückten Frauen und Männern in typischer Flamenco-Tracht. Sogar die Kleinsten sind bis hin zu den Lackschuhe fein herausgeputzt. Die gute Laune und Stimmung der Sevillaner hallt durch die Gassen der Stadt und nimmt den Betrachter mit hinein in das andalusische Lebensgefühl.

Parallel zur Feria de Abril finden in der Plaza de Toros Real Maestranza die traditionellen Stierkämpfe statt, durchaus von Protesten der Tierschützer begleitet. 

Unser Hotel-Tipp: Das Monte Triana im gleichnamigen Stadtteil Sevillas. 

 

Jetzt mit machen bei VIADAVINCI-Citytours. Sende Deine Fotos an redaktion@viadavinci-citytours.com !

 

 

 

  • Plakat
Plakat
  • Vorfreude und gute Laune
Vorfreude und gute Laune
  • Andalusische Tracht
Andalusische Tracht
  • Auf dem Weg zum Festplatz
Auf dem Weg zum Festplatz
  • Eingangsportal zum Festplatz
Eingangsportal zum Festplatz
  • Die CasetasDie Casetas
  • Die ganze Familie ist dabei
Die ganze Familie ist dabei
  • Vor dem Festplatz
Vor dem Festplatz
  • alles strömt zum Festplatz
alles strömt zum Festplatz
  • StierkampfarenaStierkampfarena
  • Plaza de Toros Real Maestranza 
Plaza de Toros Real Maestranza
  • Stierkampfarena SevillaStierkampfarena Sevilla
  • Protest gegen die Stierkämpfe
Protest gegen die Stierkämpfe

Simple Image Gallery Extended

 

 

Weitere Artikel über Sevilla auf VIADAVINCI-CityTours:

Catedral Santa Maria

Plaza España 

Barrio de Santa Cruz

 

Sevilla

Sevilla

Sevilla ist mit 704000 Einwohnern die größte Stadt Andalusiens. Bis ins Jahr 1248 hinein war die Stadt maurisch und Hauptsitz der Almohaden in Andalusien. 1248 wurde die Stadt unter König Ferdinand der Heilige für die Christen zurückerobert. Sehenswürdigkeiten Sevillas sind unter anderem die Kathedrale Santa Maria mit der Giralda, der Königspalast Real Alcázar, die Plaza Espana und der Stadtteil Barrio de Santa Cruz.

Wichtige Feste sind die Semana Santa, die eine Woche vor Ostern beginnt und die Feria de Abril, die zwei Wochen nach Ostern stattfindet.

 

→Catedral Santa Maria

→Feria de Abril

→Plaza de España

→Barrio de Santa Cruz

 

Jetzt mitmachen bei VIADAVINCI-CityTours!
VIADAVINCI-CityTours zeigt Fotos und Information aus Städten aller Kontinente, zur Verfügung gestellt von Reisenden und Einwohnern, von Fans und Kunden. Die Redaktion nimmt die Fotos und Infos per email oder CD entgegen, ergänzt Informationen und bereitet sie für die Webseite auf. So entsteht eine CityTour-Plattform, die bekannte und weniger bekannte Städte abseits der üblichen Touristenpfade vorstellt. E-Mail: redaktion@viadavinci-citytours.com. Wir freuen uns auf Dich!

 

quelle: www.openstreetmap.org

Go to top