Die Kathedrale Santa Maria

Die Kathedrale von Sevilla zählt zu den größten gotischen Kirchen des Christentums. Sie wurde zwischen 1402 und 1506 erbaut. In der Kathedrale befindet sich der Sarkophag des Christoph Kolumbus, getragen von vier Herolden, die für die mittelalterlichen Königreiche Kastilien, Leon, Aragon und Navarra stehen.

Weithin sichtbares Wahrzeichen der Kathedrale und der Stadt Sevilla ist La Giralda, der Glockenturm. Von der Aussichtsplattform in 70 m Höhe genießen die Besucher nach einem anstrengenden Aufstieg eine fantastischen Ausblick auf die Stadt. La Giralda war ursprünglich das Minarett der Moschee aus dem 12. Jahrhundert. 

Jetzt mitmachen bei VIADAVINCI-CityTours!
VIADAVINCI-CityTours zeigt Fotos und Information aus Städten aller Kontinente, zur Verfügung gestellt von Reisenden und Einwohnern, von Fans und Kunden. Die Redaktion nimmt die Fotos und Infos per email oder CD entgegen, ergänzt Informationen und bereitet sie für die Webseite auf. So entsteht eine CityTour-Plattform, die bekannte und weniger bekannte Städte abseits der üblichen Touristenpfade vorstellt. E-Mail: redaktion@viadavinci-citytours.com. Wir freuen uns auf Dich!

  • Catedral Santa MariaCatedral Santa Maria
  • WetterfahneWetterfahne
  • In der Kathedrale
In der Kathedrale
  • Die Orgel der Kathedrale
Die Orgel der Kathedrale
  • Der Sarkophag des Christoph ColumbusDer Sarkophag des Christoph Columbus
  • Der Altar
Der Altar
  • Aufstieg zur Aussichtsplattform
Aufstieg zur Aussichtsplattform
  • Blick vom Turm
Blick vom Turm
  • La GiraldaLa Giralda
  • La Giralda
La Giralda
  • Aussenansicht
Aussenansicht
  • Aussenansicht
Aussenansicht

Simple Image Gallery Extended

 

Letzte Änderung am Montag, 03 März 2014 14:47

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Mehr in dieser Kategorie:

Go to top