CityTour Hameln

Hameln ist eine niedersächsische Kleinstadt an der Weser. Von hier aus starteten seit 1883 die Schiffe der Oberweser-Dampfschifffahrt zwischen Hameln und Hann. Münden, die 2001 in die Reederei Flotte Weser übergingen. 

Der Ursprung Hamelns geht zurück ins 9. Jh. - Hameln gehörte zu Reichsabtei Fulda und entwickelte sich ab dem 11. Jh. zum Handelsort. 

 

Die Altstadt von Hameln

Die Hamelner Altstadt ist reich an Fachwerk- und Sandsteinhäusern der Weserrenaissance mit den für Hameln typischen Utluchten, kleine Vorbauten der Häuser mit Fenstern nach vorn und zu den Seiten, die als eine Art Ausguck fungierten.

Sehenswerte Gebäude der Altstadt sind das Rattenfängerhaus (1603), das Leisthaus (1589), das Hochzeitshaus mit dem Rattenfänger-Figurenumlauf und Glockenspiel oder das Stiftsherrenhaus, ein Fachwerkhaus von 1558.

Neben dem Hochzeitshaus am Markt steht die Nikolaikirche aus dem 12. Jh. und ihr gegenüber das Dempterhaus, ein ebenfalls historisches Gebäude in einer Mischung aus Fachwerkhaus und Steinhaus aus dem 17. Jh. Alle Gebäude weisen zahlreiche Verzierungen an den Fassaden und Giebeln aus. Die vielen Neidköpfe an den Hausgiebeln sollten die Häuser vor Unheil bewahren. In der Fischpfortenstraße war zeitweilig der Dichter Wilhelm Busch zu Gast, dessen Verwandschaft hier ansässig war. 

Als bevorzugtes Baumaterial wurde in Hameln der Wesersandstein verwendet. Der rote und grau-bunte Naturstein wird auch heute noch an Oberweser, im Süden Niedersachsens und in Nordhessen abgebaut.

 

Der Rattenfänger von Hameln 

Am 26. Juni 1284 führte ein bunt gekleideter Flötenspieler 130 Kinder aus der Stadt Hameln hinaus, nachdem er die Stadt zuvor von einer Rattenplage befreite. Die Stadt war nicht bereit, ihm den versprochenen Lohn zu geben. Die Kinder wurden nie wieder gesehen.

Diese Sage macht Hameln zu einem Anziehungspunkt für Touristen. Während der Sommermonate wird die Sage jeden Sonntag auf dem Marktplatz aufgeführt.

Lohnenswert ist auch ein Besuch des Hamelner Museums in der Osterstraße (Leisthaus) und der wunderschön restaurierten Münsterkirche.

 

Macht mit bei VIADAVINCI-CityTours und sendet uns Fotos aus Eurer Heimatstadt an redaktion@viadavinci-citytours.com!

 

Die Hamelner Altstadt:

  • Adam und EvaAdam und Eva
  • BürgerhusBürgerhus
  • Fassadendetail am BürgerhusFassadendetail am Bürgerhus
  • FassadendetailFassadendetail
  • Lucretia SkulpturLucretia Skulptur
  • Das StiftsherrenhausDas Stiftsherrenhaus
  • Ausblick vom Turm der NikolaikircheAusblick vom Turm der Nikolaikirche
  • LeisthausLeisthaus
  • Haspelmathsturm erbaut um 1450Haspelmathsturm erbaut um 1450
  • Die Marktkirche St. Nikolai 12. Jh.Die Marktkirche St. Nikolai 12. Jh.
  • Die KuchenstubeDie Kuchenstube
  • Die MuensterkircheDie Muensterkirche
  • MuensterkircheMuensterkirche
  • Das NarrenschiffDas Narrenschiff
  • Neidkopf am LeisthausNeidkopf am Leisthaus
  • NikolaikircheNikolaikirche
  • RatteRatte
  • WeserbrückeWeserbrücke
  • RattenfaengerhausRattenfaengerhaus
  • Der RattenfängerDer Rattenfänger
  • RattengiftRattengift
  • RattenfängerhausRattenfängerhaus
  • NikolaikircheNikolaikirche
  • StiftsherrenhausStiftsherrenhaus
  • SpieluhrSpieluhr
  • PulverturmPulverturm
  • Das StiftsherrenhausDas Stiftsherrenhaus
  • TugendfriesTugendfries
  • Typische UtfluchtTypische Utflucht

Simple Image Gallery Extended

Letzte Änderung am Dienstag, 24 März 2015 12:21

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Mehr in dieser Kategorie:

Go to top