Menü

Citytour Hamburg-Altstadt

Citytour Hamburg-Altstadt

Der Stadtteil Hamburg Altstadt bezeichnet das Gebiet rund um die Petrikirche, Kontorhausviertel, Rathausmarkt und Handelskammer, Deichstraße und Cremon-Insel. Große Teile der Altstadt wurden im Großen Barnd 1842 zerstört. Anschließend wurde die Altstadt neu gestaltet. Straßen wurden angelegt, alte Straßen begradigt und und aus Brandschutzgründen verbreitert.

Viele neue Bauten entstanden, wie z.B. das Hamburger Rathaus, die Alsterarkaden oder das Haus der Patriotischen Gesellschaft an der Trostbrücke, am ehemaligen Standort des Hamburger Rathauses. Die Alte Börse, heute Handelskammer, konnte vor dem Feuer gerettet werden.

Der Zweite Weltkrieg richtete wiederum große Schäden an, so dass nach dem Krieg viele Gebäude durch neue ersetzt wurden. So ist zum Beispiel rund um den Alten Wall und den Großen Bleichen ein modernes Einkaufsviertel entstanden. Der Neue Wall gilt mit seinen Flagship-stores als eine der teuersten Einkaufsstraßen Deutschlands.

So ist die Altstadt heute ein Mix aus Hochglanzarchitektur und alten, sanierten Kontorhausbauten.

 

Citytouren in der Hamburger Altstadt:

→ Handelskammer/ Börse

→ Hauptkirche St. Petri

→ Afrikahaus - ein Hamburger Kontorhaus aus der Gründerzeit

→ Die Trostbrücke - Die Verbindung zwischen Alt- und Neustadt

→ Das Hamburger Rathaus

→ VIADAVINCI eBook: Vom Rathaus zur Alten Börse, ein Stadtrundgang

→ VIADAVINCI eBook: Vom Jungfernstieg in die HafenCity

 

Jetzt mitmachen bei VIADAVINCI-CityTours!
VIADAVINCI-CityTours zeigt Fotos und Information aus Städten aller Kontinente, zur Verfügung gestellt von Reisenden und Einwohnern, von Fans und Kunden. Die Redaktion nimmt die Fotos und Infos per email oder CD entgegen, ergänzt Informationen und bereitet sie für die Webseite auf. So entsteht eine CityTour-Plattform, die bekannte und weniger bekannte Städte abseits der üblichen Touristenpfade vorstellt. E-Mail: redaktion@viadavinci-citytours.com. Wir freuen uns auf Dich!

 

Go to top